Schlagwort: Don Bosco

Bolivien: Hilfe für Kinder ohne Eltern

Seit fast einem Jahr arbeite ich nun als Freiwillige in Bolivien im Hogar Don Bosco, ein Heim, geleitet von den Salesianern Don Boscos. Die Jungen zwischen 6 und 16 Jahren kommen zu uns, wenn sich niemand mehr um sie sorgt. Manche haben einige Zeit auf der Straße gelebt, andere kommen aus kaputten und misshandelnden Familien, wieder andere laufen von zu Hause weg. Alle Kinder, die zu uns kommen, haben entweder jegliche Fürsorge in ihrem Leben verloren, oder sie haben sie nie erfahren. Viele der Jungen sind es gewöhnt, für sich alleine zu kämpfen und Hilfe von außen misstrauisch zu sehen. Weiterlesen